Energieeinsparungen durch Optimales Fahrprofil im Schienenverkehr


Das Führen von Schienenfahrzeugen erfolgt heute weitestgehend auf Basis menschlicher Erfahrung. Würden die Fahrten nach dem physikalischen Optimum erfolgen, ergäbe sich eine Energieeinsparung von bis zu 30 Prozent.
traveltainer und Fraunhofer IFF entwickelten einen Algorithmus zur Berechnung effizienter Fahrprofile auf Basis des physikalischen Optimums. Diesen können sich alle Verkehrsunternehmen des Schienenverkehrs, insbesondere im SPNV, mit geringstem Aufwand zu Nutze machen.

Und so funktioniert’s:

  1. Wir ermitteln Ihren aktuellen Durchschnittsverbrauch für eine Referenzstrecke bis zu 200 km Länge.
  2. Wir berechnen das Fahrprofil nach der Methode des physikalischen Optimums.
  3. Wir erfassen das Einsparpotenzial mittels einer geführten Vergleichsfahrt nach optimiertem Fahrprofil.
  4. Wir stellen Ihnen die Ergebnisse vor und stimmen mit Ihnen den weiteren Fortgang ab.

Mit der Anwendung der optimalen Fahrprofile steigt die Pünktlichkeitsrate und der Energieverbrauch sinkt auf das mögliche Minimum, besser geht es nicht!



Besuchen Sie uns auf der InnoTrans

Fragen ? – Wir haben Antworten !

Kontaktieren Sie uns doch einfach unter +49 5255 / 9353177 oder verkauf@traveltainer.com

Gerne können Sie auch einen direkten persönlichen Termin vereinbaren.